Wissenswertes für selbständige UnternehmerInnen (SVA-Versicherte)

Selbstständige UnternehmerInnen können mein Honorar für professionelle Ernährungsberatung bei der SVA einreichen und erhalten € 100,00 pro Jahr (Gesundheitshunderter) rückerstattet. Termine nach Vereinbarung.

 

*abzüglich Gesundheitshunderter der SVA. Weitere Informationen unter kooperationspartner.svagw.at

Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.

Private Zusatzversicherung

Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz-Krankenversicherung ein.

Ich freue mich bereits, Sie zur professionellen Ernährungsberatung begrüßen zu dürfen, und Ihnen individuell helfen zu können. Kontaktieren Sie mich direkt!